TU Chemnitz

Die Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung an der TU Chemnitz (SLK) beschäftigt sich mit branchenübergreifenden Forschungs- und Entwicklungsarbeiten von Leichtbaustrukturen mit hoher Leistungs- und Funktionsdichte sowie die zugehörigen Produktionsverfahren. Das Steinbeis Forschungszentrum Automation in Leichtbauprozessen (ALP) dient dem Wissenstransfer auf dem Gebiet der Verkettung von Prozessen zur automatisierten Fertigung von Leichtbaukomponenten.

Die Hugo Stiehl GmbH arbeitet mit der Professur Strukturleichtbau der TU Chemnitz (SLK) sowie dem Steinbeis Forschungszentrum Automation in Leichtbauprozessen (ALP) auf den Gebieten der Kunststoffverarbeitung, Berechnung, Simulation, Prozessverkettung und Automatisierung entlang der Wertschöpfungskette eng zusammen. Dabei werden unterschiedliche Themenstellungen wissenschaftlich fundiert bearbeitet und im Unternehmen zur Anwendung gebracht.


Kontakt


Technische Universität Chemnitz
Fakultät für Maschinenbau
Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung
09107 Chemnitz

+49 (0) 371 531 23120

+49 371 531 23129