Gemeinsam gegen Krebs

30.10.2019

Unser Jubiläum ist Anlass für Dankbarkeit und Demut gegenüber denen die zum Erfolg unseres Unternehmens in allen Generationen beigetragen haben und ist Anlass für uns Menschen zu unterstützen, die sich in einer besonders schwierigen Lebenssituation befinden.

Etwa 50 Kinder und Jugendliche werden schätzungsweise in jedem Jahr in unserer Region mit der Diagnose Krebs konfrontiert. Von einem Moment auf den nächsten ist alles anders, das Familien-Leben wird komplett auf den Kopf gestellt. In solch einer schwierigen Phase, in der Eltern und ihre Kinder sowie deren gesamtes Umfeld vor einer regelrechten Zerreißprobe gestellt werden, die Gefühlswelt aus den Fugen gerät, dann ist es umso wichtiger, einen Anker zu haben, der Stabilität, Sicherheit und Geborgenheit schenkt.

Hier leistet der Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz in der Kinder- und Jugendklinik in Chemnitz sowie seine zwei ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienste „Schmetterling“ und „Westsachsen“ seit vielen Jahren schon hervorragende Arbeit. Der Verein, der auf Spendengelder angewiesen ist, begleitet krebskranke Kinder, Jugendliche und deren Familien vom Erkrankungsbeginn bis hin zur Nachsorge.

Da wir diese ehrenamtliche Arbeit unterstützen wollen, haben wir eine Spendenaktion anlässlich unseres Jubiläums durchgeführt. Es gab zum Familiensommerfest eine Tombola.  Zudem haben wir unsere Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern um Spenden gebeten. Obendrein wurde der gesamte Erlös durch die Firma verdoppelt und aufgerundet, so dass eine stolze Summe von insgesamt 8.000 Euro zusammen kam. Nochmals vielen Dank allen Spendern!

Nun wurde kürzlich die Aktion zum erfolgreichen Abschluss gebracht und die symbolischen Schecks an den Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz und den dazugehörigen Ambulanten Kinderhospizdienst „Westsachsen“ übergeben.

 Weitere Informationen zum Verein finden sich unter www.ekk-chemnitz.de